MENU

Energie gut gemanagt

Eltronische Anschlüsse in der M-TEC Wärmepumpe

Vernetzung ist auch im Energiemanagement unseres Wohnraumes nicht mehr wegzudenken. Ein intelligentes Gesamtsystem aus Energieerzeugung, -speicherung und –verbrauch reduziert langfristig die Stromkosten. Das bringt mehr Wohnkomfort bei effizienterem Energieeinsatz.

„Künftig wird der Focus verstärkt auf die Steuerungstechnik und die Vernetzung von Energiesystemen gelegt. Denn in der Anlagentechnologie für intelligente Gesamtsysteme stecken noch viele Effizienzpotentiale“, so Peter Huemer, Geschäftsführer der M-TEC GmbH.

Die wartungsarme M-TEC Wärmepumpe ist für diese Herausforderungen bestens gerüstet. Standardmäßig mit einer Fotovoltaik-Kombinationsmöglichkeit ausgestattet, wird die M-TEC Wärmepumpe zum Herzstück eines jeden modernen Energiekonzepts.

Durch die intelligente Wärmepumpensteuerung können die Wärmepumpen ganz einfach in gängige Hausmanagementsysteme eingebunden werden. Auch an der Integration von Batteriespeicher oder Ladestationen für die E-Mobilität wird in der Entwicklungsabteilung von M-TEC schon gefeilt.

Mehr zum M-TEC-Konzept finden Sie unter
M-TEC-Wärmepumpen
www.mtec-wp.at/m-tec-konzept